Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW-Gründungsmonitor 2015

Meldung vom 26.05.2015 / KfW Research

Gründungstätigkeit nimmt zu – Freiberufliche Tätigkeitsfelder dominieren

Die Zahl der Gründungen in Deutschland stieg 2014 zunächst nochmals an. Wie der KfW-Gründungsmonitor 2015 zeigt, wagten im vergangenen Jahr rund 915.000 Menschen den Sprung in die unternehmerische Selbstständigkeit – das sind etwa 47.000 mehr als im Jahr 2013. Der Anstieg ergibt sich aus einem Zuwachs bei Vollerwerbsgründungen und einem Rückgang bei Gründungen im Nebenerwerb. Treibende Kraft im Gründungsgeschehen waren Gründungen in freiberuflichen Branchen. In gewerblichen Bereichen gab es hingegen weniger Gründungen als im Jahr 2013.


KfW-Gründungsmonitor 2015  (PDF, 1 MB, nicht barrierefrei)
KfW-Gründungsmonitor 2015 Tabellen- und Methodenband  (PDF, 263 KB, nicht barrierefrei)

Presseerklärung KfW-Gründungsmonitor


Themen kompakt Existenzgründung

Kontakt

KfW Research

KfW Bankengruppe

Palmengartenstr. 5-9

60325 Frankfurt

E-Mail

research@kfw.de