Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Angola

KfW und KfW IPEX-Bank nehmen Stellung zur Finanzierung des Exports von Brauerei- und Getränkeanlagen nach Angola

Das betreffende Geschäft ist in 2015 abgeschlossen worden. Die KfW IPEX-Bank hat den Export von Brauerei- und Getränkeanlagen eines deutschen Herstellers mit Bundesdeckung finanziert. Bei dem Geschäft handelt es sich um eine Exportfinanzierung in einer üblichen Onlending-Struktur, bei der eine Bank, in diesem Fall die BPC (Banco de Poupanca e Credito), Kreditnehmer bzw. unser Vertragspartner ist. Unseren Vertragspartner identifizieren wir gemäß den geltenden Compliance Richtlinien und den Anforderung des GWG (Geldwäschegesetz) und diese Prüfung ergab keine Kontraindikation für die Finanzierung. Wir konnten davon ausgehen, dass die BPC als größte kommerzielle Bank Angolas mit internationalem Zahlungsverkehr ihrerseits die internationalen Standards der Complianceprüfung anwendet

KfW IPEX-Bank

Die KfW IPEX-Bank verantwortet die internationale Projekt- und Exportfinanzierung und bietet maßgeschneiderte Finanzierungslösungen.

Mehr erfahren

Gesellschaftliche Verantwortung

Die Richtlinie der KfW IPEX-Bank für ein umwelt- und sozialverträgliches Engagement weltweit.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit

Ökonomisch, ökologisch und sozial verträglich zu arbeiten, ist für die KfW fester Bestandteil ihres Förderauftrags.

Mehr erfahren

Kontakt

Dr. Axel Breitbach

Herr

Dr. Axel Breitbach

Pressestelle KfW IPEX-Bank GmbH

Telefon

+49 (0) 69 74 31 29 61

Fax

+49 (0) 069 74 31 94 09

E-Mail

axel.breitbach@kfw.de