Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Beiträge von Dr. Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der KfW

Aktuelle Kommentare

14.08.2018 | Schnellschätzung BIP Deutschland 2. Quartal 2018

„Das Wachstum hat sich im zweiten Quartal etwas belebt, so weit, so gut. Der Aufschwung ist in einer Welt zunehmender Risiken aber kein Selbst­läufer mehr. Der globale Handels­konflikt schwelt ungeachtet der zwischen Trump und Juncker verabredeten Verhandlungen weiter, und ein ungeordneter Brexit ist genauso wenig auszuschließen wie ein harter Konfron­tationskurs Italiens gegenüber der EU. Deutschland sollte sich deshalb noch stärker in die Weiterentwicklung der Eurozone einbringen und ein möglichst freies Welthandels­system nachdrücklich unterstützen. Das wäre ein wichtiges Signal an die Firmen, damit sie angesichts der zahlreichen Unwägbarkeiten nicht zu hektisch auf die Investitions­bremse treten.“ (Dr. Jörg Zeuner)

KfW-Chefvolkswirt Dr. Jörg Zeuner
KfW-Chefvolkswirt Dr. Jörg Zeuner

Weitere Kommentare

Dr. Jörg Zeuner

Folgen Sie der KfW auf Twitter

Datenschutzgrundsätze der KfW

Wenn Sie diesen Button anklicken, werden Ihre persönlichen Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

Datenschutzhinweise der KfW zu Social Media


Kontakt

KfW Research, KfW Bankengruppe, Palmengartenstr. 5-9, 60325 Frankfurt,

Aktuelles

  • | KfW Research
    Europäische Finanzhilfen – Deutsches Exposure liegt im Mittelfeld
    Meldung lesen
  • | KfW Research
    Wo sollen all die Kinder hin? Investitionsrückstand in Schulen und Kitas steigt weiter
    Meldung lesen
  • | KfW Research
    Leasing – Bedeutung steigt, allerdings dominieren Fahrzeuge
    Meldung lesen
alle Research-News
Publikationen-Suche

KfW Research-Publikationen über die Such-Funktion finden

Zur Suche