Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW Award Bauen

Als einer der größten Förderer von privatem Wohneigentum in Deutschland hat die KfW Bankengruppe den Wettbewerb 2003 ins Leben gerufen. Ziel ist es, Impulse für nachhaltiges privates Bauen zu geben sowie zukunftsweisende Trends aufzuzeigen.

Die prämierten Objekte der vergangenen 18 Jahre haben gezeigt: Die Bauherren in Deutschland sind sorgfältig und kostenbewusst, nachhaltig und fantasievoll. Sie bauen architektonisch anspruchsvoll und passen sich an ihre Umgebung an. Großartige Objekte kamen durch den KfW Award Bauen ins Rampenlicht: Denkmäler, die liebevoll restauriert wurden, Bauernhäuser, die mit modernster Energietechnikausgestattet worden sind, ungewöhnlichste Grundstücke, die zu kreativen Lösungen geführt haben. Vieles davon inspiriert andere Menschen und bestätigt uns darin, dass der KfW Award Bauen den Zeitgeist trifft.

Der KfW Award Bauen 2021 richtet sich an alle privaten Bauherren oder Baugemeinschaften, die in den vergangenen fünf Jahren ein Neubau-Projekt umgesetzt oder ein bestehendes Gebäude erweitert, umgewidmet, modernisiert oder belebt haben. Entscheidend bei der Auswahl der Gewinnerprojekte ist die richtige Balance aus gelungener Architektur und Erscheinungsbild, Kosten- und Energieeffizienz, guter Integration in das bauliche Umfeld, zukunftsorientierter und nachhaltiger Bauweise, optimaler Raum- und Flächennutzung sowie individueller Wohnlichkeit.

Die Bewerbungsphase für den KfW Award Bauen 2021 startet am 15. März 2021.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juni 2021.

Zum Bewerbungsportal für den KfW Award Bauen 2021.

Preisverleihung

Der KfW Award Bauen ist mit insgesamt 35.000 EUR dotiert.

Kategorie Neubau

  • 1. Preis: 7.000 EUR
  • 2. Preis: 5.000 EUR
  • 3. Preis: 3.000 EUR

Kategorie Bauen im Bestand (Anbauen, Umbauen, Modernisieren)

  • 1. Preis: 7.000 EUR
  • 2. Preis: 5.000 EUR
  • 3. Preis: 3.000 EUR

Darüber hinaus hat die Jury die Möglichkeit, an ein Bauprojekt, welches in besonderer Weise Eindruck hinterlassen hat, einen Sonderpreis zu vergeben. Der Sonderpreis ist mit 5.000 EUR dotiert.

Die Preisgelder erhalten die Bauherren/Eigentümer. Die Ausschüttung des gesamten Preisgeldes ist zugesichert. Die Jury ist berechtigt, je nach Auswahl und Qualität der eingereichten Bewerbungen auch eine andere Verteilung der der Preise und Preisgelder vorzunehmen.

Die Auszeichnung der Preisträger findet in festlichem Rahmen im Okt./Nov. 2021 in der KfW-Niederlassung Berlin statt.

Schnelleinstieg

KfW Stories

Hinter jedem Bauprojekt stecken Begeisterung, eine tolle Idee und eine gute Geschichte. Auf KfW Stories, der digitalen Storytelling-Plattform der KfW Bankengruppe, finden Sie die spannenden Geschichten hinter den Finanzierungen aus aller Welt.

Mehr erfahren

Weiterdenken - TV-Spot

Weiterdenker schenken ihren Häusern von gestern eine Energiebilanz von morgen.

Video anzeigen (0:35 Min.)

Zu den Förderprogrammen Energieeffizient Sanieren

Wechseln zwischen Übersicht und Details
  • Energieeffizient Sanieren – Kredit

    Kredit

    151, 152

    Für die komplette Sanierung oder für einzelne energetische Maßnahmen

    • Förderkredit bis zu 120.000 Euro für die Komplett­sanierung zum KfW-Effizienzhaus  oder 50.000 Euro für Einzelmaßnahmen
    • Auch für den Kauf einer sanierten Immobilie
    • Weniger zurückzahlen: bis zu 48.000 Euro Tilgungszuschuss 
  • Energieeffizient Bauen

    Kredit

    153

    Für den Bau oder Kauf eines neuen KfW-Effizienzhauses

    • Förderkredit bis zu 120.000 Euro Kredit für jede Wohnung 
    • Weniger zurückzahlen: bis zu 30.000 Euro mit dem Tilgungszuschuss 
    • Auch für den Kauf einer neuen Eigentumswohnung