Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW Award Gründen 2018

Logo Award Gründen 2018

Am 11. Oktober 2018 wurden auf der Eröffnungsveranstaltung der deGUT im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin (BMWi) die Preise des KfW Award Gründen 2018 vergeben. Das für das inländische Fördergeschäft zuständige Vorstandsmitglied der KfW, Dr. Ingrid Hengster, überreichte in Anwesenheit von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier die Auszeichnung an den Gründer und Geschäftsführer Dr. Dominik Brenner. Bei der von Torsten Knippertz und Carola Ferstl moderierten Preisverleihung wurden 16 Landessieger, ein Bundessieger, ein Sonderpreissieger und ein Publikumssieger vergeben.

Feierliche Preisverleihung des KfW Award Gründen 2018 in Berlin

Der mit 10.000 Euro dotierte Bundessiegerpreis ging in diesem Jahr an das Online Schuhgeschäft Schuhe24 aus Hessen.

Der Publikumspreis wurde von den Gästen per SMS während der Preisverleihung aus den Reihen der Landessieger gewählt. Das Unternehmen Superseven GmbH aus Wentorf beim Hamburg erhielt diese Auszeichnung und zudem ein Preisgeld von 5000 Euro.

Außerdem wurde während der Abendveranstaltung der Sonderpreis für Social Entrepreneurship an die 2014 gegründete Initiative Ackerdemia e.V. aus Potsdam vergeben und mit 5000 Euro belohnt.

KfW Award Gründen 2018

Die feierliche Preisverleihung des KfW Awards Gründen fand im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin am 11. Oktober 2018.

Video anzeigen (3:56 Min.)

Teilnahmeberechtigt am KfW Award Gründen 2018 waren Unternehmen aller Branchen ab dem Gründungsjahr 2013. Ausgewählt wurden die Preisträger von einer Jury mit erfahrenen Vertreterinnen und Vertretern aus der KfW, Förderinstituten, Wirtschaft, Politik und Medien, die die Geschäftsideen nach ihrem Innovationsgrad, ihrer Kreativität und der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung bewerteten. Berücksichtigt wurde zudem auch, wie umweltbewusst die Umsetzung erfolgte und ob Arbeits- und Ausbildungsplätze geschaffen oder erhalten wurden.

Die 16 Landessieger

Weiterführende Informationen

deGUT

Gründen & Nachfolgen

Wir fördern Ihre Existenzgründung sowie Unternehmensübernahmen und -beteiligungen.

Mehr zu Gründen & Nachfolgen

Das Existenzgründungsportal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bündelt Hintergrundinformationen, Online-Tools, Lernprogramme und weitere Praxishilfen rund um das Thema "Existenzgründung".

Mehr erfahren

Die Unternehmensbörse Nexxt-Change ist eine Internetplattform des BMWi, der KfW, des DIHK, des ZDH, des BVR und des DSGV in Zusammenarbeit mit den Partnern der Aktion "nexxt".

Nexxt-Change

Gründerplattform

Ideen entwickeln, Businessplan schreiben, von erfolgreichen Gründern lernen und Fördermittel finden.

Zur Gründerplattform

Kontakt

KfW-Pressestelle

Telefon

+49 (0) 69 74 31 44 00

Fax

+49 (0) 69 74 31 32 66

E-Mail

presse@kfw.de