Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Wir fördern Entwicklung – Geschäftsbereich KfW Entwicklungsbank

Die KfW fördert im Auftrag der Bundesregierung Entwicklungsprogramme in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa. Sie unterstützt Entwicklungs- und Schwellenländer dabei, bessere Lebensbedingungen zu schaffen sowie Klima und Umwelt zu schützen.

  • Erhebliche Steigerung der Neu­zu­sagen: Bereit­stellung von 7,3 Mrd. EUR (2015: 6,7 Mrd. EUR) für Ent­wicklungs­programme, davon 66% für Projekte im Bereich Klima- und Umwelt­schutz (2015: 60%)
  • Nahezu ein Drittel aller Neu­zu­sagen für Ent­wicklungs­projekte in Afrika und Nahost
  • Ein wesent­licher thema­tischer Schwer­punkt bleibt die direkte Unter­stützung von Flücht­lingen in Flücht­lings­lagern und auf­nehmenden Ge­mein­den: aktuell 95 Vor­haben mit einem Gesam­tvolumen von 2,0 Mrd. EUR

Neuzusagen für Ent­wicklungs­programme nach Regionen
(in Mrd. EUR)

Informationen zu Herkunft, Ver­wendung und Wirkung unserer Förde­rmittel in der Entwicklungs­finanzierung finden sich im Transparenz­portal der KfW.




Rechtlicher Hinweis:
Die Ausführungen dieses Online-Geschäftsberichts 2016 basieren auf dem Finanzbericht 2016 der KfW, den Sie hier downloaden können. Treten bei den mit größter Sorgfalt erstellten Inhalten dieses Online-Geschäftsberichts 2016 Widersprüche oder Fehler im Vergleich zum Finanzbericht auf, hat der Finanzbericht 2016 der KfW Vorrang.

KfW Stories

Das digitale Magazin der KfW Bankengruppe erzählt Geschichten aus aller Welt: über Erfinder, Bauherren, Unternehmer, über Menschen im Licht und Menschen im Schatten. Über Ökologie. Und über Wachstum.

Mehr erfahren