Tipp: Aktivieren Sie Javascript, damit Sie alle Funktionen unserer Website nutzen können.

KfW Capital 2019

Ziel von KfW Capital als 100 %ige Tochter der KfW ist die nachhaltige Verbesserung der Wagnis- und Wachstumskapitalversorgung für innovative Technologieunternehmen in Deutschland: In den nächsten zehn Jahren wird KfW Capital – mit Unterstützung des ERP-Sondervermögens – rund 2 Mrd. EUR in deutsche und europäische Venture Capital-Fonds investieren, damit innovative Technologieunternehmen besseren Zugang zu Wachstumskapital durch finanzstärkere Fonds erhalten. Außerdem ist das Ziel, mehr privates Kapital für die Assetklasse Venture Capital zu gewinnen. Durch die Fondsbeteiligungen leistet KfW Capital einen Beitrag zur nachhaltigen Stärkung des Innovationsstandorts Deutschland.

  • KfW Capital investiert gemeinsam mit weiteren privaten Kapitalgebern stets zu gleichen Bedingungen in VC-Fonds.
  • Mindestens mit dem von KfW Capital bereit gestellten Kapital müssen innovative Technologieunternehmen in Deutschland finanziert werden.
  • KfW Capital investiert branchenübergreifend und konjunkturunabhängig und legt bei den Zielfonds Wert auf die Berücksichtigung von Environmental Social Governance-Kriterien.

Mehr über KfW Capital

Erfolgreiches erstes vollständiges Geschäftsjahr

KfW Capital blickt auf ein erfolgreiches erstes vollständiges Geschäftsjahr: Im Jahr 2019 hat KfW Capital Investmentzusagen in Höhe von 156 Mio. EUR gegeben. Plangemäß konnte KfW Capital die Zusagen im Programm ERP-VC-Fondsinvestments mit Unterstützung des ERP-Sondervermögens um rund ein Viertel auf 155 Mio. EUR (124 Mio. EUR im Jahr 2018) steigern. Die verbleibende Differenz resultiert aus den Beteiligungen am High Tech-Gründerfonds I und II. Insgesamt beteiligte sich KfW Capital im Programm ERP-VC-Fondsinvestments im Jahr 2019 an zehn Fonds. Das VC-Fondsportfolio von KfW Capital umfasst somit zum 31.12.2019 insgesamt 34 VC-Fondszusagen mit einem Volumen von 600 Millionen Euro. Die Sektorbetrachtung weist dabei ein breit diversifiziertes Portfolio auf: Rund drei Viertel der Fonds haben ihren Investmentfokus auf ICT, Life Science oder Industrial Tech; ein Viertel investiert branchenübergreifend. Die Höhe des Fondsvolumens insgesamt beläuft sich auf rd. sieben Milliarden Euro. Bisher wurden daraus mehr als 800 Unternehmen finanziert.

Rechtlicher Hinweis:
Die Ausführungen dieses Online-Ge­schäfts­berichts 2019 basieren auf dem Finanz­bericht 2019 der KfW, den Sie hier downloaden können. Treten bei den mit größter Sorgfalt erstellten Inhalten dieses Online-Geschäftsberichts 2019 Wider­sprüche oder Fehler im Vergleich zum Finanz­bericht auf, hat der Finanzbericht 2019 der KfW Vorrang.